Startseite Kontaktformular FAQ

 

Quantica School of Life



Renommierte Wissenschaftler

Dr. rer. nat. Ulrich Warnke Marcus Schmieke
Dr. Marco Bischof Barbara Prinzing
Dr. med. Folker K. Meißner Andreas Beutel

Quantica School of Life

Unsere Referenten,

Wissenschaftler und Pioniere

Dr. rer. nat. Ulrich Warnke

Dr. rer. nat. Ulrich Warnke, Jahrgang 1945, studierte Biologie, Physik, Geografie und Pädagogik. Als Universitätsdozent hatte er Lehraufträge für Biomedizin, Biophysik, Umweltmedizin, Physiologische Psychologie und Psychosomatik, Präventiv-Biologie und Bionik. Seit 1969 forscht er auf dem Gebiet »Wirkungen elektromagnetischer Schwingungen und Felder, einschließlich Licht, auf Organismen«; seit 1989 leitet er die Arbeitsgruppe Technische Biomedizin. Darüber hinaus ist Warnke akademischer Oberrat an der Universität des Saarlandes (seit März 2010 pensioniert), Gründungsmitglied der Gesellschaft für Technische Biologie und Bionik e. V. und ein gefragter Referent und Vortragsredner.


Barbara Prinzing


Barbara Prinzing ist Leiterin des Institut für ganzheitliche Methodik (IGM). Das IGM ist für Hypnose und ihren verwandte Therapieformen einer der führenden Weiterbildungspartner im deutsch-sprachigen Raum. Wie Milton Erickson der Gründer der modernen Hypnose sagt, schlummert in jedem Menschen ein riesiges Potential von bisher ungenutzten Möglichkeiten. Durch Wertschätzung, Kongruenz, Authentizität und Flexibilität möchte Barbara Prinzing dieses Potential im Menschen erkennen und aktivieren.


Marcus Schmieke

Marcus Schmieke studierte Physik und Philosophie in Hannover und Heidelberg. Seit 1994 schrieb er zahlreiche Bücher über Naturwissenschaft und Spiritualität und zu den vedischen Wissenschaften. 1996 gründete er die Veden Akademie auf Schloss Weißenstein und entwickelte mehrere Fern- und Online-Studiengänge zur Vedischen Architektur und Astrologie. Seine Arbeit wurde maßgeblich durch seine Begegnungen mit dem deutschen Physiker Burkhard Heim (1998), der Philosophie und mehrwertigen Logik Gotthard Günthers (1996) und seiner Einweihung in eine vedische Schülernachfolge (1989) geprägt. Seit September 2007 ist Marcus Schmieke Gastprofessor an der Dev Sanskriti Universität in Indien und baut dort ein Labor für Bewusstseinsforschung, eine Klinik für Energie- und Informationsmedizin und eine Ausbildung für Therapeuten und Ärzte auf. Seit 2004 entwickelte er das TimeWaver System für Informationsfeldmedizin und Frequenztherapie. Er leitet das Institut für angewandte Bewusstseins-forschung (IACR) auf Schloss Kränzlin, wo er seit 2010 lebt und arbeitet.


Dr. Marco Bischof

Marco Bischof ist freischaffender Wissenschaftler, Wissenschaftsautor und Berater für Grenzgebiete von Geistes- und Naturwissenschaften. Er ist Atemtherapeut/Atempädagoge (nach Prof. Ilse Middendorf), hat in Zürich Ethnologie und Religionswissenschaften studiert und in Frankfurt (Oder) in Kulturwissenschaften promoviert. Er ist ein profunder Kenner des ganzen Spektrums natur- und geisteswissenschaftlicher Grenzgebiete, das er seit Jahrzehnten erforscht und dokumentiert. Marco Bischof ist Vorstandsmitglied des International Institute of Biophysics, Neuss, dessen Managing Director er 1994-95 war, und er ist Mitglied des Präsidiums der Deutschen Vereinigung für Raumenergie e.V. (DVR). Seit 2000 ist er im Vorstand der Deutschen Transpersonalen Gesellschaft e.V. Außerdem gehört er dem wissenschaftlichen Beirat des inter-universitären Lehrgangs für komplementäre, psychosoziale und integrative Gesundheitsförderung (Graz, Österreich) an, dem Editorial Board der russischen Zeitschrift 'Consciousness and Physical Reality' (St. Petersburg, Russland), und dem Scientific Advisory Board des Monterey Institute for the Study of Alternative Healing Arts (Carmel, Kalifornien, USA).


Andreas Beutel

Andreas Beutel, geboren 1973 in Dresden, beschäftigt sich seit 1993 intensiv mit Meditation, Bewusstseinsentwicklung und alternativer Wissenschaft. Sein 1994 begonnenes Physikstudium hat er wegen der fehlenden Verbindung zum Leben abgebrochen und parallel eine Sternwarte in Dresden wieder eröffnet. 1996 Ausbildung in Meditation und Geometrie in Australien. 1997 Gründung des Pythagoras Institut Dresden und von da an intensive Beschäftigung mit der Geometrie des Lebens, dem Goldenen Schnitt und Formen der Musik und Harmonik in der Natur. Im Institut gibt er regelmäßig Seminare und hält Vorträge zum „Goldenen Schnitt“, „Geometrie, Raumzeit und Bewusstsein“ und „Die Polarität des Lebens“. 2000, 2001 und 2002 hat Andreas Beutel Vorlesungen zur Heiligen Geometrie im Rahmen der Umweltringvorlesungen an der TU-Dresden abgehalten. Er hat mehrere Bücher und DVDs veröffentlicht.


Dr. med. Folker K. Meißner

Dr. Folker Meißner, Jahrgang 1954; hat von 19973 bis 1979 Medizin an der Ludwig-Maximilian-Universität München studiert und 1980 promoviert. Seine ersten schulmedizinischen, klinischen und praktischen Erfahrungen hat er von 1980 bis 1985 in München und Hamburg gesammelt. Seit 1985 ist Folker Meißner im Rheinland ansässig und ist dort seit 1992 in einer eigenern Praxis privatärztlich tätig. Von 1987 bis 1990 hat er eine Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin mit Schwerpunkt Akupunktur (A-, B- und C-Diplom der Deutschen Akademie für Akupunktur (DAA), Homöopathie, Kinesiologie gemacht. Seit 1997 ist Folker Meißner als Dozent für Akupunktur, speziell für Kontrollierte Akupunktur und Störherddiagnostik, an der DAA tätig und seit 2001 ebenso am College Akupunktur und Naturheilverfahren (CAN). Er ist seit 2006 erster Vorsitzender der Deutschen Akademie für Energiemedizin und Bioenergetik (DAEMBE) und lehrt dort im Bereich Energie- und Informationsmedizin sowie Geistiges Heilen und leitet die Symposien der DAEMBE. Außerdem ist Folker Meißner seit 2009 Director Education & Clinical Research of the Institute of Bioenergetic and Informational Healthcare (IBIH) und lehrt dort international im Bereich Informationsmedizin und Bioenergetik Seit 2009 ist er Internationaler Trainer für informationsmedizinische Verfahren bei NESHealth Ltd. und hat eine eigene Lehrpraxis für DAA, CAN, DAEMBE und IBIH

Facebook

Schlagworte

Was die Presse berichtet



Wir brauchen ein neues Denken!




Prof. Dr. Hans-Peter Duerr
Ehrenbeirat der Quantica

Wenn Du die die Geheimnisse dieses Universums erkunden willst, dann denke in Form von Energie, Frequenz und Schwingung.
[Nikola Tesla]

© 2012 by Quantica GmbH
Startseite Kontakt Impressum